Browser not supported. Please choose an other browser.

Fragen und
Antworten

Fragen und Antworten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Mitgliedschaft

Wie funktioniert beseder für Ärzte?

Mit beseder können Sie passende Übungen für Ihre Patienten suchen und zu einem Trainingsplan zusammenstellen. Für Ihre Patienten können Sie ein Profil bei beseder anlegen, darin werden Anweisungen zum Trainingsplan, der Dauer der Ausführung und eine Notiz gespeichert. Ihre Patienten erhalten per E-Mail einen Zugang zu beseder womit sie sich kostenlos registrieren und anmelden können. Den erstellen Trainingsplan können Ihre Patienten dann ansehen und ausführen. Bei einem Kontrolltermin können Sie den Fortschritt des Patienten im Testcenter kontrollieren und auf einer Prozentskala festlegen. Jeder gespeicherte Trainingsplan kann immer wieder verschiedenen Patienten zugewiesen werden, damit der selbe Trainingsplan nicht erneut erstellt werden muss.

Welche Kosten fallen bei beseder an?

Die entsprechenden Konditionen finden Sie auf der Angebotsseite. Sie können beseder einen Monat kostenlos ohne Bindung testen. Danach wird die Gebühr für den gewählten Abonnementtyp im Voraus eingezogen. Sollten Sie in diesem Zeitraum Ihre Mitgliedschaft beenden, steht Ihnen beseder für den Zeitraum des bereits bezahlten Abonnements weiterhin zur Verfügung.

Auf welche Inhalte kann ich mit meinem Abo zugreifen?

beseder stellt aktuell über hundert Übungen mit Beschreibung der Bewegungsausführung, benötigtem Trainingsequipment, Übungszielen und weiteren Fachinformationen bereit. Jede Übung ist außerdem mit einem Video und Bildern zur Ausführung versehen und kann auch in PDF-Form (ohne Video) heruntergeladen werden. Weiters stellt beseder Untersuchungstests zum Download zur Verfügung.

Unterstützt die Krankenkasse beseder?

Aktuell wird beseder in Österreich von keiner Krankenkasse gefördert, Pläne dazu werden von uns ausgearbeitet.

Wird meine Mitgliedschaft automatisch verlängert?

Ihre Mitgliedschaft wird nach Ablauf des aktuellen Abonnements automatisch verlängert.

Wie kündige ich meine Mitgliedschaft fristgerecht?

Sie können, unabhängig vom Abonnement-Typ, bis zu einem Tag vor der Verlängerung Ihres Abos Ihre Mitgliedschaft kündigen.

Kann ich zwischen jährlicher und monatlicher Zahlungsweise wechseln?

Sie können jederzeit in Ihrem Profil Ihr Abonnement ändern, dies wird mit Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums gültig.

Wo finde ich Details zur Abrechnung?

In Ihrem Profil finden Sie Details zur Abrechnung, bereits bezahlte Rechnungen können Sie hier herunterladen.

Wie kann ich meine Zahlungsweise ändern?

Sie können Ihre Zahlungsweise in Ihrem Profil jederzeit ändern. Dies wird mit Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums gültig. Beim  nächsten Zahlungseinzug wird die neue Zahlungsweise verwendet. Sollten sich Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kreditkarte) ändern, können Sie dies ebenfalls in Ihrem Profil aktualisieren.

Was passiert wenn meine Zahlungsdaten nicht mehr gültig sind?

Sollten Ihre Zahlungsdaten nicht mehr gültig sein, und Sie ändern diese nicht vor Ablauf des aktuellen Abonnementzeitraums, schlägt die Zahlung bei der Verlängerung des Abonnements fehl und sie sind nicht mehr berechtigt auf die kostenpflichtigen Inhalte zuzugreifen bis Sie erneut valide Zahlungsdaten in Ihrem Profil hinterlegen.

Wie kann ich Benachrichtigungen deaktivieren?

Sie können im Benachrichtigungszentrum Ihre Benachrichtigungen verwalten. Bei Bedarf können Sie sämtliche Benachrichtigungen deaktivieren, dies gilt jedoch nicht für wichtige Informationen zu Ihrer Mitgliedschaft oder dem beseder Portal.

Patienten

Wie lege ich einen neuen Patienten an?

Patienten können ausschliesslich angelegt werden, wenn Sie diesen einen Trainingsplan zuweisen. beseder ist ausschliesslich dafür konzipiert, um Patienten Trainingspläne zuzuweisen, eine Patientenverwaltung darüber hinaus ist ausdrücklich nicht gestattet.

Wie kommen meine Patienten an die für sie erstellten Trainingspläne?

Ihre Patienten erhalten per E-Mail einen Zugang zu beseder womit sie sich kostenlos registrieren und anmelden können. Den erstellen Trainingsplan können Ihre Patienten dann ansehen und ausführen.

Wo können meine Patienten die Übungen durchführen?

beseder stellt Übungen zur Verfügung, welche "an einem beliebigen Ort" mit einer Übungsmatte etc. durchgeführt werden können. Für einige Übungen werden entsprechende Geräte gebraucht, hier ist der Besuch einer Therapiepraxis oder dementsprechend ausgerüsteten Sportstätte notwendig.

Welche Ausrüstung benötigen meine Patienten?

Viele Übungen können mit nur einer einfachen Übungsmatte und einem Theraband ausgeführt werden. Ein Teil der von beseder zur Verfügung gestellten Übungen kann ausschliesslich in einer entsprechend ausgerüsteten Therapiepraxis/Sportstätte ausgeführt werden.

Welche Daten meiner Patienten werden bei beseder gespeichert?

Um Ihren Patienten Zugang zum beseder Portal und den Trainingsplänen zu verschaffen, müssen Sie diesen ein einfaches Profil erstellen. Das Profil beinhaltet folgende Daten:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mailadresse
  • Zugewiesene Trainingspläne und deren Fortschritt in Prozent
  • Allgemeine Anmerkung zum Patienten
  • Anweisung für den Patienten

Patientenprofile können jederzeit von Ihnen vollständig gelöscht werden.

Sind die Patientendaten auf der beseder Plattform sicher?

beseder legt größten Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten. Wir verwenden moderne Sicherheitsstandards und verwalten sämtliche Daten entsprechend der DSGVO.

Können meine Patienten weiterhin beseder nutzen wenn ich beseder nicht mehr nutzen möchte?

Patienten, welche Sie bei beseder verwalten und ihnen somit Zugriff auf Trainingspläne verschaffen, können jederzeit selbst Kunden bei beseder werden und somit auf sämtliche Übungen zugreifen. Wenn Ihre Patienten dies nicht möchten, erlischt deren Zugriff zu beseder mit der Beendigung Ihrer Mitgliedschaft. Ihre Patienten erhalten dabei vorab einen Hinweis, bei Bedarf können sie innerhalb von 4 Wochen nochmals die Übungen bzw. den Trainingsplan in PDF-Form herunterladen, jedoch nicht die Videos.

Können meine Patienten selbst auf alle beseder Inhalte zugreifen?

Ihre Patienten können nur auf die von Ihnen erstellen Trainingspläne und somit Übungen zugreifen. Jedoch können Ihre Patienten jederzeit selbst ein Abonnement bei beseder abschliessen und erhalten somit Zugriff auf sämtliche Übungen. Die von Ihnen erstellen Trainingspläne werden dabei nicht beeinträchtigt, diese werden dem Patienten weiterhin in einem eigenes vorgesehenen Bereich angezeigt.

Was passiert wenn ein Patient bereits einen Account bei beseder hat?

Ihr Patient könnte aus folgenden Gründen bereits einen Account bei beseder haben:

  • Ihr Patient wurde von Ihnen vor längerer Zeit bereits angelegt
  • Ihr Patient wurde von einem anderen Mediziner/Physiotherapeuten angelegt
  • Ihr Patient hat selbst ein kostenpflichtiges Abonnement bei beseder abgeschlossen

Egal aus welchem Grund Ihr Patient bereits über einen Zugang zu beseder verfügt, Sie können ihm jederzeit Trainingspläne zusenden, diese werden ihm in einem eigens dafür vorgesehenen Bereich dargestellt. Sollte ein anderer Mediziner/Physiotherapeut dem Patienten ebenfalls bereits einen Trainingsplan zugesendet haben, so kann dieser anhand des Namens des Mediziners/Physiotherapeuten nachvollziehen woher ein Trainingsplan kommt.

Trainingspläne

Wie gestalte ich einen Trainingsplan?

Wählen Sie die gewünschten Übungen und fügen Sie diese zum Trainingsplan hinzu. Anschließend können Sie den Trainingsplan mit entsprechenden Infos versehen und speichern. Gespeicherte Trainingspläne können immer wieder verwendet werden und so mehreren Patienten zugewiesen werden.

Wie erhalten meine Patienten einen Trainingsplan?

Wenn Sie einen Trainingsplan an einen Patienten schicken, müssen sie dessen E-Mailadresse angeben. Ihr Patient erhält anschließend ein E-Mail womit er sich kostenlos bei beseder registrieren kann. Mit der Registrierung wird Ihrem Patienten bei beseder ein Account erstellt, mit welchem dieser auf Trainingspläne zugreifen kann.

Wie bearbeite ich abgespeicherte Trainingspläne?

Erstellte Trainingspläne können jederzeit bearbeitet oder gelöscht werden. Sofern diese Trainingspläne bereits an Patienten geschickt wurden, ändert sich der Trainingsplan automatisch bei Ihren Patienten mit.

Fragen zur Plattform

Warum bietet beseder keine App an?

Durch den webbasierten Aufbau der beseder Plattform ist diese plattformunabhängig und kann mit jedem (mobilen) Betriebssystem aufgerufen werden, vorausgesetzt es besteht eine Internetverbindung. Die Darstellung der Plattform ist für Mobilgeräte optimiert sodass eine praktikable Benutzbarkeit auf sämtlichen Geräten gegeben ist.

Sind die beseder Inhalte offline verfügbar?

Es ist möglich, sich Übungen oder Trainingspläne in Form von PDF-Downloads auf dem Gerät zu speichern, sodass diese auch ohne bestehender Internetverbindung jederzeit abgerufen werden können.

Welche Daten werden auf der beseder Plattform gespeichert?

beseder hält sich streng an die gesetzlich vorgeschrieben Datenschutzrichtlinien der DSGVO. Genaue Angaben zu den gespeicherten Daten finden Sie auf der Seite Datenschutz.